Baubeschreibung
Sonstiges

Sonstiges



Diese Bau- und Leistungsbeschreibung stellt eine grundsätzliche Darstellung des Leistungsumfangs und der Bauweise dar. Nebenabreden bestehen nicht. Die vorstehende Bau- und Leistungsbeschreibung, einschließlich ihrer Ergänzungen, wird hiermit anerkannt und zum Bestandteil des Werksvertrages zum Haus.

Durch die von uns gewollte Individualität können entsprechend Ihrer Wünsche abweichend oder ergänzend hierzu weitere oder andere Leistungen in einer Zusatzbaubeschreibung festgelegt werden.

Das gilt auch für eventuell gewollte Eigenleistungen. Durch Eigenleistungen dürfen für den Bauservice Muldental GmbH keine Behinderungen oder Mehraufwendungen entstehen. Eventuell entstehende Mehrkosten sind durch die Bauherren zu tragen. Zeitverzögerungen im Bauablauf verlängern den vereinbarten Fertigstellungstermin für das Haus. Die Eigenleistungen werden von den Bauherren bei der zuständigen Berufsgenossenschaft angemeldet. Eigenleistungen der Bauherren fallen nicht unter die vom Bauservice Muldental GmbH übernommene Gewährleistung.

Vor Beginn der Eigenleistungen ist der Bautenstand zu Protokollieren und die technisch einwandfreie und vollständige Ausführung der Vorarbeiten zu bestätigen. Eine Bauleitung für Eigenleistungen kann nicht übernommen werden.  

Durch behördliche Auflagen kann es zu notwendigen technischen oder architektonischen Veränderungen kommen. Haben diese Auswirkungen auf die Baukosten, sind diese von den Bauherren zu tragen.

In den Plänen dargestellte Ouadratmeterangaben können sich auf Grund von Abmauerungen, statischer Erfordernis oder Fallleitungen etc. verändern.